Der Vorwurf eines Haftungsfalles ist immer unschön. Von den betroffenen Ärzten kommt deshalb oft die Frage, inwieweit man verpflichtet ist, Behandlungsunterlagen herauszugeben. Bezüglich der Herausgabe an Patienten  ist seit langem geklärt, ...
Ärzte müssen Patienten nicht nur über medizinische Aspekte und Nebenwirkungen einer Behandlung unterrichten. Sie sind auch verpflichtet, auf wirtschaftliche Begleitumstände hinzuweisen. Bekannt ist, dass bei Zweifeln des Arztes an der Erstattungspflicht ...